FÜR SPRACHTALENTE & KREATIVDENKER

 

Es gibt unzählige Webseiten und Blogs über das Lernen von Sprachen,

aber wie kann man später davon profitieren & seine Sprachen beruflich erfolgreich einsetzen??

Wie kann man sich ein Lebens abseits der 40 Std/Wo im Büro ermöglichen?

 

Hier gibt's praktische Tipps zum Sprachenlernen, inspirierende Geschichten, Einblicke in Sprachberufe, Tipps für den Start in die Selbstständigkeit...

 

Ich nehme euch mit auf meine Reise zum Digital Nomad Girl/ Freelance Übersetzerin!

 

 

WAS suchst du?

 

Du beherrscht eine oder sogar mehrere Fremdsprachen fließend oder willst sie lernen?


Du willst dein Sprachtalent nutzen, um einen Beruf zu finden, der dir gefällt?

 

Du wirst oder bist Übersetzer und überlegst dich selbstständig zu machen?


Du willst ein sogenannter "Digital Nomad" werden?

 

Dich interessiert Reisen, Sport, gesunde Ernährung?

 
Dann bist du hier genau richtig!

 

 

LIFE & LANGUAGE TOPICS

 

LEARN LANGUAGES

  • Sprachen lernen / Berufe mit Sprachen
  • Sprachen und Reisen: im Ausland leben & arbeiten

 

TRANSLATOR - FREELANCE LIFE

  • Dein Start in die Selbstständigkeit
  • Tipps für (selbstständige) Übersetzer

 

LIFE & TRAVEL

  • Random / Herzenssachen: Bewusstes Leben, kreative Ideen, gesunde Ernährung
  • Reisen, Work & Travel, Wwoofing

 



Mein weg hierher

 

2014 ging alles erst so richtig los... Abenteuer ich komme!

 

Ich habe meinen Bachelor abgeschlossen und bin auf unbestimmte Zeit auf Reisen gegangen (Island, Irland, Zentralamerika, Kolumbien).

 

Ich habe vorher Geld angespart, aber auch unterwegs einfach wenig ausgegeben, indem ich in Restaurants, Geschäften, B&B, Hostels etc. gearbeitet habe.

 

Nebenbei konnte ich meine Sprachkenntnisse endlich auch mal ausserhalb der Uni anwenden & verbessern (mal ehrlich - schneller und besser als in den letzten 4 Jahren Uni!).

 

Danach kam ich zurück nach Europa, genauer gesagt nach Spanien.

 

Ich hab dort: im Kundenservice bei Airbnb und als Localization Specialist in einer IT-Firma (SEO orientierte Übersetzung für Webseiten) gearbeitet,

 

Eine Weiterbildung für Deusch als Fremdsprache gemacht und Deutsch in Sprachinstituten unterrichtet,

 

Meinen Master für Audiovisuelle Übersetzung begonnen,

 

In zwei verschiedenen Übersetzungsagenturen Praktika gemacht, einmal als Proofreader (Video Dubbing) und einmal als Media Project Manager.

 

 


Die Geschichte hinter diesem Blog

 

Ich hatte Englisch und Französisch im Leistungskurs und nach dem Abi war klar, "was mit Sprachen" soll meine Zukunft sein.

 

Was genau? - Keine Ahnung!

Und leider konnte mir dabei auch keiner wirklich helfen...

 

Ich verbrachte Stunden, Tage, Nächte damit Informationen im Internet oder Büchern zu suchen und wurde einfach nicht fündig.

Hier und da gibt es eine Auflistung mit Fremdsprachenberufen, aber wirklich weitergeholfen hat mir das nicht.

 

Ich wusste es gibt viele Möglichkeiten, aber keine schien die richtige für mich zu sein.

Und aus den theoretischen Berufsbeschreibungen konnte ich nun wirklich nicht herauslesen, ob der praktische Arbeitsalltag dieses Jobs mir gefallen würde.

 

Genau aus diesem Grund hab ich mich entschlossen diesen Blog zu starten.

 

 

Ich will euch motivieren, inspirieren, euch neue Anregungen geben, was es alles an Möglichkeiten gibt.

 

 

Mein Weg hat mich zur Übersetzung geführt, und ich will euch auch in diesem Bereich alle Tipps mit auf den Weg geben, die ich vorher auch gerne gewusst hätte.


Wie wird man erfolgreich selbstständig? Wie baue ich eine Webseite/ meine Marke auf?

Wie vermarkte ich mich selbst und bekomme erste Kunden usw.!

 

Außerdem teile ich auch einfach Dinge mit euch, die mir am Herzen liegen.

Also vermutlich Tipps zum Reisen, tolle Orte, Outdoorsport, gesunde Ernährung, Kochen, bewusstes Leben.